Sandallion

vorige Seite (Sagalassos in Pisidien) zur Übersicht: Antike Orte nächste Seite (Sebeda in Lykien) zur Startseite
 
Beschreibung anzeigenAnfahrtskarte anzeigenGebietskarte anzeigenBildersammlung anzeigen
 

Anfahrtskarte von Sandallion in Pisidien

Anfahrtskarte von Sandallion in Pisidien

Sandallion, manchmal von den antiken Geographen auch unter den Namen Minassos oder Tityassos erwähnt, ist eine antike Bergsiedlung hoch in den Bergen südlich oberhalb der türkischen Ortschaft Güneyce. Direkt westlich eines großen Parkplatzes führt ein mit Kapıkaya ausgeschilderter Abzweig von der Landstraße D685 nach Norden. Diesen Abzweig erreicht man vom nördlich gelegenen Isparta kommend nach ca. 22 km Fahrt; südlich von Aksu/Antalya kommend muss man ca. 90 km zurücklegen. Kurz nach dem Abzweig gabelt sich der Weg auf; man hält sich jeweils rechts und fährt 4,5 km bis in die türkische Ortschaft Güneyce hinein. Der Weg führt weiter zur östlich gelegenen Ortschaft Çukurköy. Auf dem Weg dorthin, knapp 3 km nach Güneyce, zweigt ein Waldweg nach Süden ab. Dieser Weg, allerdings nur noch mit einem Geländewagen befahrbar, führt nach weiteren 4 km direkt zum antiken Ort.

Alle Rechte bei: www.histolia.de
Contact - Copyright - Disclaimer
Copyright © 2004 - 2017